© Peter von Felbert

In 11 Tagen

Autorengala: Georg M. Oswald

Auf einen Blick


Coburg liest! 2024

Lesung aus »In unseren Kreisen«

Das Leben eines Ehepaars mit Tochter gerät über Nacht aus den Fugen, nachdem die Familie von einer Tante mit einem Millionenerbe samt Villa in einem Nobelviertel bedacht wurde. Während die schulisch bislang versagende Tochter dank einer großzügigen Spende an eine Privatschule dort doch noch ihr Abitur machen darf und ihre Mutter nun in edlen Geschäften ihre Einkäufe tätigen kann, reagiert ihr Mann, ein mittelmäßiger Schriftsteller, auf das neue Leben mit Neid und Verachtung und wird von einer Schreibblockade gebremst. Fein und zum Teil ironisch beobachtete Milieuschilderungen weichen am Ende moralisch-philosophischen und historisch-juristischen Fragestellungen.

Georg M. Oswald, geboren 1963, arbeitet als Schriftsteller und Jurist in München. Seine Romane und Erzählungen zeigen ihn als gesellschaftskritischen Schriftsteller, sein erfolgreichster Roman »Alles, was zählt« ist mit dem International Prize ausgezeichnet und in zehn Sprachen übersetzt worden.

Weitere Termine

Auf der Karte

St. Augustin, Pfarr- und Dekanatszentrum
Obere Klinge 2
96450 Coburg

Webseite: veranstaltungen.coburg-rennsteig.de/details/veranstaltung/autorengala-georg-m-oswald.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.