In 5 Tagen

Die Affäre Orpheus

Auf einen Blick

Der Weitramsdorfer Autor Christian Göller stellt seinen Erstling „Die Affäre Orpheus“ vor. Der Roman ist im Sonnefelder Iatros- Verlag erschienen. In der Premierenlesung geht es um die Abenteuer des jungen Journalisten Jean Renard im Coburg der 80er Jahre, der einer ganz heiklen Angelegenheit auf die Spur kommt. Mit dem Hintergrund des Kalten Krieges im Zonenrandgebiet entwickelt sich ein Spiel westlicher und östlicher Geheimdienste und die Situation in der Region droht glühend heiß zu werden. Damit verknüpft ist auch eine Liebesgeschichte, denn Renard muss – wie einst Orpheus seine Eurydike aus der Unterwelt – seine entführte Geliebte hinter dem Eisernen Vorhang herausholen.

Der 53-jährige Christian Göller arbeitete lange Jahre als Journalist für Medienhäuser in Coburg und bietet in seinem Buch etliches an Lokalkolorit. Für die Veranstaltung in der Stadtbücherei ist eine Anmeldung erforderlich…

Bei gutem Wetter findet die Lesung im Garten der Stadtbücherei statt.

Weitere Termine

Auf der Karte

Stadtbücherei
Herrngasse 17
96450 Coburg

Tel.: 09561 / 891420
Fax: 09561 / 891429
E-Mail:
Webseite: www.coburg.de/stadtbuecherei

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.