In 38 Tagen

Die fatale Macht negativer Gefühle und die psychische Widerstandskraft - Der Zusammenhang von Verhalten und Gesundheit

Auf einen Blick

Negative Gefühle können unsere Abwehr schwächen. Das Gehirn und das Immunsystem stehen in engem Zusammenhang. Stress, Ängste und andere seelische Belastungen erleichtern Krankheitserregern den Weg. Immun gegen Stress und negative Gefühle ist grundsätzlich niemand. Dennoch gibt es Menschen, die sich von fordernden Situationen schneller erholen als andere und damit die eigene Handlungsfähigkeit sicherstellen. Man spricht dann von resilienten Personen. Was zeichnet resiliente Menschen aus? Welche Strategien umfasst ihr Verhalten? Wie gelingt es, mit Hilfe von Resilienz, Probleme zu bewältigen und damit (psychisch) stabil zu bleiben? Antworten darauf gibt in diesem Vortrag Dr. med. Stephanie Geidies, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Weitere Termine

Auf der Karte

Pfarr- und Dekanatszentrum St. Augustin
Obere Klinge
96450 Coburg

Webseite: veranstaltungen.coburg-rennsteig.de/details/veranstaltung/die-fatale-macht-negativer-gefuehle-und-die-psychis.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.