In 34 Tagen

Farben, Flächen, Wasserspiele. Modernes Aquarell.

Auf einen Blick

Das Aquarell besser verstehen und beherrschen? Leichte, fließende Bilder malen? Im Kurs werden wir uns die unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Farbmischungen erarbeiten und der Frage auf den Grund gehen, wie viele Farben man tatsächlich benötigt und wie man sie auf dem Papier zum Leuchten bringt. Im zweiten Schwerpunkt werden wir uns an diesem Wochenende dem Thema „Konzentration“ widmen. Wie schaffe ich es, in meinem Motiv eine Geschichte zu erzählen indem ich bewusst die Realität reduziere, aber ohne mich im Abstrakten zu verlieren. Dabei werden wir uns einer neuen Herangehensweise an das Medium Aquarell nähern und beginnen in Flächen statt in Gegenständen zu denken und zu arbeiten. Abgerundet wird unsere gemeinsame Reise mit dem weiten Thema der Aquarelleffekte: dem Spiel mit Wasser, Farbe und dem Malen auf nassem sowie trockenem Papier.

Bitte mitbringen: Aquarellfarben, unterschiedliche Pinsel, Wasserbehälter, Küchenpapier, weicher Bleistift und Radierer, Aquarellblock oder Aquarellpapier mit einer feste Unterlage.

Weitere Termine

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.