© Kunstsammlungen der Veste Coburg

In 60 Tagen

Heiß und kalt!

Auf einen Blick


Glaskünstlerinnen und -künstlern stehen technisch viele Optionen offen. So zaubert Fadenglas durch Verformung und Verdrehung der noch heißen Masse Muster der besonderen Art. Eine Spezialität ist die Millefiori-Technik. Auch das kalte Glas kann vielfältig bearbeitet werden. Die unterschiedlichen Techniken der Gravur erfordern Präzision und Geschicklichkeit.

Gästeführerin Annabell Sauerland zeigt und erläutert unter anderem Werke von Günther Knye, Jeremy Wintrebert, Fulvio Bianconi, Gareth Noel Williams und Katharine Coleman.

Kosten: 5,00 € zzgl. Museumseintritt

ohne Anmeldung

Weitere Termine

Auf der Karte

Europäisches Museum für Modernes Glas
Rosenau 10
96472 Rödental

Tel.: 09563 / 1606
E-Mail:
Webseite: veranstaltungen.coburg-rennsteig.de/details/veranstaltung/heiss-und-kalt.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.