Heute

Interim-Präsentation "Charakterköpfe in der Altdeutschen Sammlung der Veste Coburg"

Auf einen Blick

04.03.2021 - 22.08.2021

Für Sonderausstellungen in nah und fern haben derzeit einige bedeutende Cranach-Gemälde vorübergehend ihren angestammten Platz in der Altdeutschen Sammlung der Kunstsammlungen der Veste Coburg verlassen. Dadurch ergibt sich die Gelegenheit, manches nahsichtiger zu hängen, vor allem aber auch spannende Objekte zu präsentieren, die sonst im Depot schlummern.

Erstmalig gezeigt wird eine ausgezeichnete Skulpturengruppe von Christus und den Aposteln. Die Standfiguren mit brillanten Charakterköpfen entstanden Ende des 15. Jahrhunderts vermutlich in Thüringen. Zusammen mit einem nun ebenfalls ausgestellten Hl. Georg (Süddeutschland, um 1520) bietet die Apostelgruppe einen neuen Einblick in den bemerkenswerten Skulpturenbestand der Kunstsammlungen der Veste Coburg.

Ähnlich markant ist das 1526 datierte Bildnis eines Mannes im roten Wams, das den Stil von Lucas Cranach d. Ä. perfekt imitiert. Über die Identität des vornehm gekleideten Herren wurde viel, doch bisher erfolglos spekuliert – ein Schicksal, das er mit seiner aktuellen Nachbarin, Cranachs Bildnis einer jungen Frau, teilt. Die Interim-Präsentation in der Altdeutschen Sammlung ist bis 12. September 2021 zu sehen.

Öffnungszeiten

Während der Interim-Präsentation täglich 9.30 bis 17 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch der Ausstellung von den aktuell geltenden Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie abhängt. Informieren Sie sich bitte vor einem Besuch auf www.kunstsammlungen-coburg.de

 

Weitere Termine

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.