In 47 Tagen

Morizer Orgelnacht - César Franck zum 200. Geburtstag

Auf einen Blick


Faszination Orgel: Drei abwechslungsreiche 45minütige Konzerte auf der "Königin der Instrumente“, dazwischen Bewirtung und Zeit zum Gespräch.

An der Schuke-Orgel: Markus Ewald und Peter Stenglein

Er gilt als "Vater der französischen Orgelsymphonik": César Auguste Jean Guillaume Hubert Franck (1822-1890). Ein wahrer Europäer: belgischer Vater, deutsche Mutter, aufgewachsen in Paris. Seine Orgelmusik hat Generationen von Orgelkomponisten geprägt. Die impressionistischen Klänge eines Louis Vierne oder Maurice Duruflé gründen auf den Werken Francks.

Eintritt frei!

Weitere Termine

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.