© Stadt Coburg

In 35 Tagen

Nachtflohmarkt - ENTFÄLLT

Auf einen Blick

Coburg bei Tag und Nacht erleben:

Der Coburger Flohmarkt hat sich seit seinen Anfängen in den 1980er Jahren – damals wurden vor allem Spielsachen rund um die Morizkirche angeboten – zu einer festen Einrichtung im städtischen Veranstaltungskalender entwickelt. Heute kann einmal im Jahr in der gesamten Innenstadt gehandelt, getauscht und gefeilscht werden. Einen Stand darf jeder aufbauen, der kein gewerblicher Händler ist. Im Angebot gibt es fast alles, was das Käuferherz begehrt – von Spielsachen, Büchern, Haushaltswaren und Kleidungsstücken bis zu antiken Waren aus Großmutters Nachlass. Der Coburger Flohmarkt beginnt samstags um 18:00 Uhr in der gesamten Innenstadt und endet erst am Sonntag gegen Abend.

Weitere Termine

Auf der Karte

Innenstadt Coburg
96450 Coburg
Deutschland

Webseite: www.markt-enkler.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.