© Sophia Schelhorn

Heute

Sophia Schelhorn

Auf einen Blick

  • Coburg
  • 24.05. – 07.06.2024Terminübersicht
  • 12:00 - 17:30
  • Bibliotheken und Archive,…


Eine Einzelausstellung der 14-jährigen Künstlerin, Schülerin der Aquarellmalschule von Gabriele Graßmuck, Bad Rodach.

„Sie liebt es zu malen, es macht sie frei und gibt ihr die Kraft im Leben, es ist ihre Erfüllung. Sie träumt – und das, was sie geträumt hat, wird gemalt. Sie beginnt und es sprudelt aus ihr heraus. Sie ist zart, sensibel, ein Gefühlsmensch, steht nicht gerne im Mittelpunkt. Bei der Ausstellung möchte sie unsichtbar sein.“

Einst schrieb ihre Mutter diese Zeilen, um sie für einen gesponserten Kunstkatalog zu beschreiben. Das ist jetzt ungefähr 3 Jahre her. Heute ist Sophia 14 Jahre alt. Dieser Katalog war eigentlich ein Wendepunkt ihres Künstlerlebens. Und sie ist froh, durchs Aquarellmalen sehr viele nette und hilfsbereite Menschen kennengelernt zu haben.

An sich malt Sophia ausschließlich Aquarelle, aber manchmal auch andere Techniken wie Acryl, Pastell, Kreide, Kohle, Buntstift und noch vieles mehr.

„Mir wurde eine Gelegenheit gegeben in der Stadtbücherei im Mai 2024 auszustellen. Ich freue mich schon darauf und hoffe, dass Sie auch bei der Eröffnung dabei sein werden. Aber sonst können Sie gern zu den offiziellen Öffnungszeiten der Stadtbücherei die Ausstellung besichtigen." So Sophia.

Weitere Termine

Auf der Karte

Stadtbücherei
Herrngasse 17
96450 Coburg

Tel.: 09561 / 891420
Fax: 09561 / 891429
E-Mail:
Webseite: www.coburg.de/stadtbuecherei

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.