© Rainer Brabec

Carl-Escher-Weg

Auf einen Blick

  • schwer
  • 65,30 km
  • 5 Std. 35 Min.
  • 1091 m
  • 525 m
  • 289 m
  • Radfahren
Der Carl-Escher-Weg eignet sich für Wanderungen und – mit einigen Anpassungen – auch für eine Radtour. Auf der 65,3 Kilometer langen Route können Sie die abwechslungsreiche Landschaft des Coburger Landes genießen und mehr über die spannende Geschichte des Herzogtums Coburg erfahren. Die Markierung „Roter Punkt auf weißem Hintergrund“ leitet durch die gut ausgeschilderte Strecke. Die Tour führt über die höchsten Erhebungen im Coburger Land, den Lauterberg, die Sennigshöhe und natürlich die Veste Coburg, von wo aus man einen herrlichen Ausblick hat. Der Trailanteil liegt bei 20 Prozent, zehn Prozent führen über Straßen. Der Rest verläuft auf Schotter- und Waldwegen. Beachten Sie bitte, dass einige Abschnitte nur für geübte Radfahrer*innen geeignet sind.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.