© Annemone Taake

In 7 Tagen

Götterdämmerung

Auf einen Blick


Wotans Speer ist zerschlagen, der Schicksalsfaden der Nornen gerissen und der Fluch des Ringes ist auf die nächste Generation übergegangen. Die alte Welt gerät aus den Fugen und die Götter schauen ihrem Untergang zu, während sich der Kampf um den Ring in die Welt der Menschen verlagert. Brünnhilde und Siegfried werden unbarmherzig in diese Machtkämpfe hineingezogen. Siegfried fällt – sein Tod wird zum Vorboten einer Katastrophe von epischem Ausmaß …

Mit dem Weltenbrand entwirft Wagner nicht nur das spektakuläre Ende seiner Tetralogie, sondern auch eine universelle gesellschaftspolitische Utopie, welche Alexander Müller-Elmau in mythologisch-symbolistisch verklärten Bildern in Szene setzen wird.

Weitere Termine

Auf der Karte

Globe Coburg
Nina-Bellosa-Platz 1
96450 Coburg

Tel.: 09561 / 898989
E-Mail:
Webseite: www.landestheater-coburg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.