© Kunstsammlungen der Veste Coburg

Heute

Gold & Damaszenerstahl. Klingenkunst aus dem Osmanischen Reich

Auf einen Blick

  • Coburg
  • 16.07. – 03.11.2024Terminübersicht
  • 09:30 - 17:00
  • Bildung, Highlights, Museen

05.07. - 03.11.2024


Schon frühe Reisende ins Osmanische Reich berichteten von der dort herrschenden, sprichwörtlichen „orientalischen Pracht“. Einen wichtigen Teil dieses repräsentativen Prunks bildeten kostbare Säbel und Dolche. Die Ausstellung in den Kunstsammlungen der Veste Coburg, „Gold & Damaszenerstahl. Klingenkunst aus dem Osmanischen Reich“, präsentiert Höhepunkte der osmanischen Klingenproduktion vom 16. bis in das 19. Jahrhundert.

Dank zahlreicher Leihgaben aus deutschen Privatsammlungen gewährt die Ausstellung einen einzigartigen Überblick dieser herausragenden Kunstform. Ergänzt wird die Schau durch Objekte aus den historischen Beständen der Kunstsammlungen, die das große Interesse der Coburger Herzöge am Osmanischen Reich seit dem 17. Jahrhundert dokumentieren. Kostümdarstellungen, Druckgraphiken, Medaillen und auch manche Stücke aus der sogenannten „Coburger Türkenbeute“ zeigen die europäische Sichtweise auf das Osmanische Reich.

Begleitend zur Ausstellung gibt es Führungen, Online-Vorträge und ein abwechslungsreiches Programm. Es erscheint ein zweisprachiger Katalog.

Weitere Termine

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.