© Prof. Wolfgang Dosch - Richard Genee

In 109 Tagen

Richard Genée - das Genie der Wiener Operette

Auf einen Blick


Vortrag mit Musik:
Der Operettenspezialist und renommierte Regisseur Prof. Wolfgang Dosch (Wien),

erzählt aus dem Leben des Komponisten Richard Genée, der u.a. die Libretti zu „Die Fledermaus“ und „Eine Nacht in Venedig“ von Johann Strauss Sohn, „Boccaccio“ von Franz von Suppè und „Der Bettelstudent“ von Carl Millöcker verfasst hat.

Harumichi Fujiwara, Klavier

Zu Beginn stellen Christian Simonis (Wien) und Bohumir Hájek (Karlsbad), die seit 1927 erste umfassende Biographie über „Joseph Labitzky – Der böhmische Walzerkönig“, die als Sonderheft der DJSG 2024 erschienen ist, vor.

Weitere Termine

Auf der Karte

Schloss Ehrenburg, Andromeda-Saal
Schlossplatz 1
96450 Coburg

Webseite: veranstaltungen.coburg-rennsteig.de/details/veranstaltung/richard-genee-das-genie-der-wiener-operette.html

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.