© Rainer Brabec

Pressefotos

Unser Service für Vertreter*innen der Medien

Auf dieser Website finden Sie eine Auswahl an touristisch relevanten Pressefotos von Coburg Marketing. Bitte beachten Sie bei der Verwendung unserer urheberrechtlich geschützten Bilder die Hinweise zu unseren Nutzungsbedingungen. Über die Zusendung eines Belegexemplars freuen wir uns!

Nutzungsbedingungen

  • Coburg Marketing gestattet die Abbildung, Veröffentlichung bzw. Vervielfältigung dieser Bilder in der Presse sowie in analogen Publikationen ausschließlich zur Tourismuswerbung. Die Fotos dürfen hierbei nur der Darstellung von Reisezielen, Sehenswürdigkeiten und touristischen Angeboten von Coburg dienen. Diese Art der Nutzung ist zustimmungs- und kostenfrei.

  • Die Verwendung der Fotos in kommerziellen Produktionen oder Publikationen zu Wiederverkaufszwecken ist nicht gestattet.

  • Der/die Nutzer*in ist verpflichtet, auf den/die Bildautor*in bzw. den Inhaber der Nutzungsrechte hinzuweisen (Inhaber: Coburg Marketing). Der Name des/der Bildautors*in ist in der jeweiligen Datei hinterlegt.

Die berühmten Coburger Bratwürste, die über Kiefernzapfen auf offenem Feuer gegrillt werden.

Coburger Bratwürste auf Grill

Dateigröße: 322 KB

Bildgröße: 1981 x 1322px

Dateityp: JPG

Friedrich Rückert (1788-1866):
"Wer einen Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen."

Bewegtbild

Tourismus in Coburg: Um Ihnen noch intensivere Einblicke ins Kultur- und Stadtleben zu geben, laden wir Sie herzlich ein, uns auf unserem YouTube-Kanal zu besuchen. Hier können Sie sich verschiedene Kurzfilme aus Coburg ansehen – aus der Frosch- und Vogelperspektive.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.