© Melanie Schillinger

Coburg kulinarisch

Auf einen Blick

  • leicht
  • 1,14 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 312 m
  • 304 m
  • Barrierefrei, Stadtführungen,…

Eine Genussführung mit Verkostungen bei Bratwurststand, Hoflieferant Feyler und Hofapotheke.

Die Coburger Hoflieferanten erhielten besondere Privilegien für die Zulieferung von Waren oder das Anbieten von Diensten am Hof. Einige dieser Hoflieferanten existieren noch heute und werden meist von den Nachfahren der Gründer geführt. Die neue Genussführung „Coburg kulinarisch“ nimmt Gäste mit in die Vergangenheit und Gegenwart von traditionellen Coburger Spezialitäten. Da geht es etwa zur Konditorei Feyler, die den Adel mit ihren berühmten Schmätzchen versorgte: ein würzig-süßes Honiggebäck, das heute zu den Wahrzeichen der Stadt zählt. Auch das Geheimnis um den Coburger Rutscher, eine lokale Kartoffelkloßspezialität, wird gelüftet. Bei der Verkostung einer original Coburger Bratwurst – das Feuer wird von getrockneten Kiefernzapfen angeheizt, was das typisch harzige Aroma ausmacht – kann man den Bratwurstbrater*innen bei der Arbeit zuschauen. Der „Gurken-Alex“ wird besucht und sogar eine Apotheke ist dabei – mit dem herzoglichen Hoflikör. Die geheime Rezeptur wirkt bis heute Wunder.

Unsere Genusstour bieten wir im September und Oktober 2021 immer mittwochs und samstags um 11:30 Uhr an.

Gruppengröße: keine Mindestteilnehmerzahl, maximal 15 Personen
Eine Anmeldung bis 3 Tage vorher – per Mail an marketing@coburg.de oder telefonisch – ist erforderlich.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.