© Rainer Brabec

Coburger Persönlichkeiten

Auf einen Blick

  • leicht
  • 1,00 km
  • 2 Std.
  • 309 m
  • 300 m
  • Barrierefrei, Stadtführungen,…

Denkmäler sind plastische Erinnerungen an Zeitzeugen vergangener Epochen.

Auf diesem Rundgang tauchen Sie tief in die Lebensgeschichten und -werke sehr bekannter und weniger bekannter Coburger Persönlichkeiten aus den verschiedensten Jahrhunderten ein. Sie erfahren unter anderem, wer der unbeugsame Demokrat und Jurist, Feodor Streit, wirklich war und welche Rolle er 1848 bei der Frankfurter Nationalversammlung spielte. Im Coburger Steinweg wohnte der in Neuses bei Coburg geborene Prof. Dr. Hans Berger, ein Enkel des Dichters Friedrich Rückert. Als Psychiater und Hirnforscher machte er sich nicht nur durch seine Forschungen und Erfindungen einen Namen – zweimal war er sogar für den Nobelpreis nominiert. Sie werden staunen, wie viele interessante Persönlichkeiten in Coburg wohnten und welche Besonderheiten sich in ihren Lebensgeschichten verbargen. Diese Themenführung dauert zwei Stunden.

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.