© Coburg Marketing

Coburger Rundwanderweg

Auf einen Blick

  • schwer
  • 34,00 km
  • 9 Std. 20 Min.
  • 530 m
  • 446 m
  • 281 m
  • Wandern
Wer sich auf den Coburger Rundwanderweg begibt, kann die Vestestadt von allen Seiten entdecken, denn die Strecke führt einmal rund um Coburg herum. Der Rundweg umfasst circa 34 Kilometer und kann als Tagestour begangen werden. Wer die Strecke lieber auf mehrere Etappen verteilt erwandern möchte, dem stehen einige Gasthöfe und Pensionen zur Einkehr und Übernachtung zur Verfügung. Der Startpunkt kann individuell ausgewählt werden, eine geeignete Möglichkeit ist der Stadtteil Neuses. Von hier führt der Weg in Richtung Schloss Callenberg und weiter in Richtung Ernstfarm. Vorbei geht es am Wolfgangsee in Wüstenahorn, weiter in Richtung Ahorn bis zum gleichnamigen Schloss und dem Gerätemuseum in der Alten Schäferei. Durchwandert werden dabei die Ortsteile Creidlitz, Seidmannsdorf, Lützelbuch, Löbelstein, vorbei an der Veste Coburg über Dörfles-Esbach nach Bertelsdorf und zurück zum Ausgangspunkt.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.